Autoren & Künstler

Rutu Modan

Rutu Modan wurde 1966 in Tel Aviv geboren, wo sie heute lebt und arbeitet. Sie ist eine der bekanntesten israelischen Comiczeichnerinnen und Illustratorinnen.
Nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums an der Bezalel Akademie für Kunst und Design in Jerusalem begann sie als freiberufliche Illustratorin zu arbeiten. 1995 war sie Mitbegründerin der israelischen Comic-Gruppe und des Verlags Actus Tragicus.
1997 erhielt sie die Auszeichnung »Israelischer Nachwuchskünstler des Jahres«. 1998, 2000 und 2002 wurde ihr der Preis für das am besten illustrierte Kinderbuch vom Jugendreferat des Israel Museums in Jerusalem verliehen. Die israelische Stiftung für herausragende Kunst wählte sie zum Künstler des Jahres 2005.

Im November 2006 wurde ihre erste Graphic Novel “Blutspuren” (Edition Moderne) veröffentlicht und löste bei Kritik und Publikum grosse Begeisterung aus. Die französische Ausgabe wurde im Frühling 2008 anlässlich des renommierten internationalen Comic-Fesitvals in Angoulême mit dem “Prix France Info” ausgezeichnet.

Veröffentlichungen