Autoren & Künstler

Fil

Fil wurde 1966 in Berlin geboren, wo er noch immer lebt und arbeitet. Mit vierzehn Jahren veröffentlichte er seine ersten Comics und Zeichnungen im Berliner Stadtmagazin “Zitty”. Nach einer abgebrochenen Ausbildung zum Kunstmaler konzentrierte er sich hauptsächlich auf seine Arbeit als Zeichner, ist allerdings mindestens genauso erfolgreich als Bühnenentertainer und Sänger tätig. Mit “Didi & Stulle” veröffentlicht er seit vielen Jahren unablässig in zweiwöchentlichem Rhythmus einen erfolgreichen One-Pager in der “Zitty”. In “Teufel und Pistolen”, der Kultheftreihe von Berlin Comix, erschienen kleinformatige Geschichten. 2004 erschien bei Berlin Comix mit “Gestatten: Fil” eine Sammlung von Cartoons und kurzen Strips.

Desweiteren sind viele Titel, die Fil bei Jochen Enterprises, beim Zitty Verlag oder bei LPSW veröffentlicht hat, über Reprodukt zu beziehen – so auch “Drum & Bass” und “Live against Death”, zwei CDs mit seinen besten Songs, die bei Der Rainer Records erschienen sind.

Neben seiner Arbeit als Comiczeichner ist Fil auch weiterhin vor allem auf den Bühnen von Berlin als Entertainer mit seiner Show “Fil & Sharkey” tätig. Näheres zu seinen Auftritten in Berlin und dem Rest der Republik erfährt man auf seiner Website www.fil-berlin.de.

“Fil ist der komischste Deutsche der Welt.” – Berner Woche

“Wolfgang Gruner auf Ecstasy.” – Titanic

Veröffentlichungen