Autoren & Künstler

Calle Claus

Calle Claus, geboren 1971 in Braunschweig, hat im Jahre 1994 ein Design-Studium in Hamburg an der Fachhochschule für Gestaltung mit Schwerpunkt Illustration begonnen und wurde 1999 diplomiert entlassen. Er verdingt sich freiberuflich als Illustrator, Texter und Lehrbeauftragter an der Universität Hannover und an zwei privaten Hamburger Kunstschulen.

Nach zahlreichen Veröffentlichungen im Eigenverlag, unter anderem in “Das Gefühl” 1 & 2, erschien 1999 ein erstes Heft mit dem Titel “Schwurbel” bei Jochen Enterprises. Bei Edtion 52 erschienen seitdem mehrere Hefte, darunter “Bildnis einer jungen Dame”, “Zuckerkick” und “Heart Core Stories”. Darüber hinaus veröffentlichte er bei Berlin Comix in “Teufel & Pistolen”. Im März 2007 brachte die Edition 52 seine mit über 120 Seiten bisher umfangreichste Geschichte heraus, “Findrella – Die Königin der Unterwelt”.

Calle Claus lebt und arbeitet in Hamburg.

Weitere Informationen unter www.calleclaus.de

Veröffentlichungen