Blog Dirk Rehm am 3. Oktober 2014

“Kinderland – Kindheit und Jugend in der DDR” – Ausstellung im Neurotitan, Berlin

kinderland flyer vorn

Vom 1. bis zum 22. November zeigt die Galerie Neurotitan in Berlin die Ausstellung “Kinderland – Kindheit und Jugend in der DDR”. Die Zeichnerinnen und Zeichner Nadia Budde (“Such dir was aus, aber beeil dich!”, Fischer), Flix (“Da war mal was…”, Carlsen), Ulla Loge, Peter Auge Lorenz, (“Das Land, das es nicht gibt”, Jaja Verlag), Ulrich Scheel (“Die sechs Schüsse von Philadephia”, avant-verlag), Simon Schwartz (“drüben!”, avant-verlag) sowie Ulf S. Graupner & Sascha Wüstefeld (“Das Up-Grade”) stehen Mirco Watzke alias Mawil zur Seite, der zu einer Ausstellung von Comics und Kindheitserinnerungen zur Zeiten der DDR und des Mauerfalls eingeladen hat.

kinderland flyer hinten