Blog Klara Groß am 8. Mai 2017

Frisch aus dem Druck: “Wilson” von Daniel Clowes

P1090379

Wir können einen neuen Titel von Daniel Clowes im Reprodukt-Programm begrüßen: “Wilson”.

P1090393

Wilson ist ein Sonderling und Misanthrop erster Güte. Mit schonungsloser Direktheit sagt er seinen Mitmenschen ungebeten die Meinung und überzieht sie mit hemmungslosem Lamento.

P1090399

Hinter seiner zynischen Maske verbirgt sich in Wahrheit jedoch ein einsamer Mann. Als sein Vater stirbt, ist Wilson endgültig allein.

P1090395

Im Bemühen, seinem Leben eine positive Wendung zu geben, macht er sich auf die Suche nach seiner Exfrau – doch findet er nicht nur sie, sondern auch eine halbwüchsige Tochter, von deren Existenz er nichts ahnte…

P1090397

In einzelnen Episoden breitet Daniel Clowes das Leben seines Protagonisten vor dem Leser aus. Episoden, die sich nach und nach zu einem Porträt von großer Authentizität und Tiefe verdichten.

P1090382

Für unsere neue Ausgabe von “Wilson” wurde die Übersetzung durch Michael Groenewald überarbeitet und sämtliche Texte wurden durch Michael Hau von Hand gelettert (zum Thema Handlettering haben wir schon einige Blogbeiträge verfasst, zum Beispiel diesen hier).

P1090384

Neben dem neuen Buch gibt es auch Plakate für “Wilson” (Maße: 21 x 59,4 cm). Bei Interesse an den Streifenplakaten kann man eine Anfrage per E-Mail an Juliane Kessel schicken.

Der Kinostart für die Verfilmung von Daniel Clowes’ “Wilson” ist übrigens in Deutschland für den 29. Juni angekündigt. Große Vorfreude!