Blog Dirk Rehm am 19. August 2015

“Die anderen Mendelssohns”: Buchpräsentation in Görlitz

Am Sonntag, dem 13. September präsentiert Elke Renate Steiner in Görlitz ihre aktuelle Comic-Biografie “Die anderen Mendelssohns – Karl Mendelssohn Bartholdy”. Buchvorstellung samt Vortrag und Signierstunde werden an einem historischen Ort stattfinden: Das Gelände des Dr. Kahlbaum Kompetenzzentrum für Gesundheit ist einer der tragenden Handlungsorte der Geschichte. Auch ein Rundgang auf dem Gelände ist vorgesehen. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr.

Karl Mendelssohn (1838-1897), der älteste Sohn von Felix Mendelssohn-Bartholdy, war Historiker und fühlte sich der bürgerlichen Revolution verpflichtet. Elke Renate Steiner lässt seinen jüngeren und scheinbar erfolgreicheren Bruder, Paul Mendelssohn, in Rückblenden von Karls bewegtem Leben erzählen.

Elke Renate Steiner befasst sich bereits seit Jahren intensiv mit der Geschichte der Familie Mendelssohn, die das Geistesleben in Deutschland seit dem Wirken des Aufklärers Moses Mendelssohn im 18. Jahrhundert entscheidend mitgeprägt hat. Sie interessiert sich dabei besonders für Biografien, die von Brüchen und vermeintlichem Scheitern gezeichnet sind – eben für die “anderen Mendelssohns”.

Dr. Kahlbaum Kompetenzzentrum für Gesundheit GmbH & Co. KG, ehem. II. Med., Haus 5, im althistorischen Saal, Dr. Kahlbaum-Alle 17, D-02826 Görlitz