Blog Dirk Rehm am 20. September 2014

Comicfestival Hamburg | “Come Prima” von Alfred

pearson_prima

Am Freitag, dem 3. Oktober – also in knapp zwei Wochen – beginnt das Comicfestival Hamburg. Zu diesem Anlass wird unter anderem Luke Pearson anreisen, und mit “Was du nicht siehst” erscheint bei uns ein neuer Comic des englischen Zeichners. Darüber hinaus werden folgende Bücher rechtzeitig zum Festival vorliegen: “Come Prima” von Alfred, “Strandsafari” von Mawil (der ebenfalls anwesend sein wird) sowie Tove Janssons “Mumin an der Riviera” und “Mumins Winterfreuden”. Luke Pearson und Mawil werden am Samstag und Sonntag am Reprodukt-Stand im Festivalzentrum Kölibri signieren.

Alfred ist leider erst einen Monat später zu Gast und zwar in Berlin: Im Gespräch mit “Tagesspiegel”-Redakteur Lars von Törne stellt der französische Zeichner und Autor am Abend des 27. Oktober im Institut français am Kurfürstendamm seinen neuen Comic “Come Prima” vor.