Blog Klara Groß am 9. März 2017

“Channa Maron” – Ausstellung in Frankfurt

ChannaMaronFFM

Von Mittwoch, den 22. März bis Sonntag, den 2. April wird in der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt die Ausstellung „Vor allem eins: Dir selbst sei treu. Die Schauspielerin Channa Maron“ zu sehen sein.

Die deutsche Autorin und Zeichnerin Barbara Yelin („Channa Maron“, „Irmina“) hat Channa Marons Leben in eine fesselnde und klug aufgebaute Comicbiografie umgesetzt. Der bekannte israelische Illustrator David Polonsky („Waltz with Bashir“) zeichnet seine Sicht auf die Schauspielerin und Friedensaktivistin in eindrucksvollen großformatigen Bildern.

Zur Ausstellungseröffnung werden neben Barbara Yelin auch Channa Marons Sohn Amnon Rechter, und ihre Enkelin Alma Rechter, anwesend sein und über das politische und geistige Erbe der großen Schauspielerin sprechen – moderiert von Jakob Hoffmann.

Eröffnung: Mittwoch, 22. März | 19.30 Uhr
Öffnungszeiten: 23. März bis 2. April | Dienstags bis Freitags 12.30 – 17 Uhr, Sonntags 12 – 18Uhr

Bildungsstätte Anne Frank, Hansaallee 150, D-60320 Frankfurt am Main
bs-anne-frank.de