Blog Dirk Rehm am 16. Februar 2015

Buchpräsentation “Karl Mendelssohn Bartholdy” von Elke Renate Steiner in Leipzig

Zur Leipziger Buchmesse erscheint ein neuer Comic von Elke Renate Steiner bei Reprodukt. “Die anderen Mendelssohns – Karl Mendelssohn Bartholdy” wird am Donnerstag, dem 12. März 2015 um 19.30 Uhr im Rahnem der Leipziger Buchmesse im Mendelssohn-Haus stattfinden.

Karl Mendelssohn (1838-1897), der älteste Sohn von Felix Mendelssohn-Bartholdy, war Historiker und fühlte sich der bürgerlichen Revolution verpflichtet. Elke Renate Steiner lässt seinen jüngeren und scheinbar erfolgreicheren Bruder, Paul Mendelssohn, in Rückblenden von Karls bewegtem Leben erzählen.

Elke Renate Steiner befasst sich bereits seit Jahren intensiv mit der Geschichte der Familie Mendelssohn, die das Geistesleben in Deutschland seit dem Wirken des Aufklärers Moses Mendelssohn im 18. Jahrhundert entscheidend mitgeprägt hat. Sie interessiert sich dabei besonders für diejenigen Biografien, die von Brüchen und vermeintlichem Scheitern gezeichnet sind – für die “anderen Mendelssohns”.

Zur Vernissage gibt es ein Konzert der Cellistin Maja Malysch.

Mendelssohn-Haus Leipzig (Kindermuseum/Remise), Goldschmidtstraße 12, D-04103 Leipzig
www.mendelssohn-stiftung.de
Eintritt frei