Blog Dirk Rehm am 22. Januar 2016

Barbara Yelin im “Tagesspiegel”

2-format530

Mit “Über Unterwegs” startet am kommenden Sonntag im Berliner “Tagesspiegel” ein neuer Comic-Strip von Barbara Yelin (“Irmina”, Reprodukt). Seit rund 10 Jahren erscheint in der Zeitung jeden Sonntag ein Comic-Strip von einem deutschen Zeichner – aktuell sind Marvin Clifford, Tim Dinter (“Lästermaul & Wohlstandskind”, avant-verlag) und Mawil (“The Singles Collection”) im wöchentlichen Wechsel vertreten.

Barbara übernimmt nun von Olivia Vieweg, Thema ihrer Serie mit dem Titel “Über Unterwegs” sind Reisen – die erste Episode spielt im österreichischen Krems, wo sich Barbara zuletzt für ein zweimonatiges Arbeitsstipendium aufhielt. Lars von Törne stellt die neue Serie auf tagesspiegel.de ausführlich vor: “Mit dem Stift um die Welt”.

Und nicht vergessen: Nächsten Dienstag, am 26. Januar um 20 Uhr, ist Barbara Yelin mit einer Mischung aus Hörspiel, Diashow und Lesung zu ihrem Werk “Irmina” in Kooperation mit der Comix Comicbuchhandlung bei Feinkost Lampe in Hannover zu sehen. (Einlass ab 19.30 Uhr).

Feinkost Lampe, Eleonorenstraße 18, D-30449 Hannover
www.feinkostlampe.de
Eintritt: 6 EUR