Blog Dirk Rehm am 26. August 2015

Barbara Yelin beim 1. Frankfurter Symposium zur Comicforschung

Irmina170

Vom 4. bis zum 6. September findet in der Goethe Universität in Frankfurt am Main ein 1. Symposium zur Comicforschung statt, Thema ist “Geschichte im Comc – Geschichte des Comic”. Hier wird der Comic nicht nur aus historischer Perspektive betrachtet, sondern es wird auch erörtert, welchen Stellenwert er heute einnimmt. Unter anderem wird am Beispiel von Mawils “Kinderland” über DDR-Erinnerungskultur in aktuellen Comics gesprochen.

Barbara Yelin ist am Samstag, dem 5. September um 19:30 Uhr zu einem Werkstattgespräch eingeladen, bei dem sie unter anderem ihr aktuelles Buch “Irmina” vorstellt – Moderation: Bernd Dolle-Weinkauff. Die Teilnahme am Werkstattgespräch ist kostenlos. Man kann sich ab sofort für die Veranstaltung angemelden.

Campus Westend der Goethe Universität, Theodor-W.-Adorno-Platz 1, D-60323 Frankfurt am Main
www.uni-frankfurt.de
Teinahmegebühr Symposium: 20 EUR