Blog Dirk Rehm am 31. Juli 2014

100 Jahre Tove Jansson – Buchvorstellung in der Botschaft von Finnland, Berlin

tove100_logoIn der Botschaft von Finnland wird am Dienstag, dem 5. August um 17 Uhr und somit nur wenige Tage vor dem 100. Geburtstag von Tove Jansson in Zusammenarbeit mit dem Verlag Urachhaus die Biografie der mehrfach preisgekrönten Schöpferin der Mumins vorgestellt. Das Sachbuch “Tove Jansson – Die Biografie”, geschrieben von Tuula Karjalainen, erhielt den renommierten Lauri-Jäntti-Preis als herausragendes finnisches Sachbuch 2014.

Tuula Karjalainen wird vor Ort eine Einführung in das Werk von Tove Jansson geben. Außerdem findet ein Gespräch zwischen der Kunsthistorikerin und Sachbuchautorin mit der Übersetzerin Anke Michler-Janhunen statt und der Film “Haru – The Island of the Solitary” (1998, OmU) wird gezeigt. An einer Getränkebar wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Der Eintritt ist frei – um Anmeldung wird gebeten unter info.berlin@formin.fi.

Auditorium Nordische Botschaften Felleshus, Rauchstraße 1, D-10787 Berlin
www.nordischebotschaften.org